REFLIS-Relais bistabil für abwechselnde Schaltvorgänge

35,00 

Lieferzeit: 2-3 Wochen

Artikelnummer: REFLIS-RELAIS-BI Kategorie:

Beschreibung

Produkt-Beschreibung:

Umschaltrelais mit 2 potentialfreien Wechsel-Kontakten zum ein- und aus- bzw. hin- und herschalten von beliebigen Verbrauchern (Beleuchtungen, Bahnschranken, Weichen/Signale u.s.w.) durch den fahrenden Zug. Die beiden Schaltvorgänge werden über 2 separat platzierte REFLIS-Reflexlichtschranken ausgelöst. Auch das Umpolen einer Kehrschleife ist möglich, wenn diese nur in einer Richtung befahren wird. Auch zur konventionellen Schattenbahnhofssteuerung kann dieses bistabile Relais eingesetzt werden. Dazu benötigen Sie 1 x REFLIS-RELAIS-BI  je Weiche. Zum Auslösen des Umschaltvorgangs werden 2 x REFLIS Reflex-Lichtschranken benötigt (nicht im Lieferumfang).

Vorteile:

  • Kein zusätzliches Netzteil erforderlich, auch nicht für die beiden REFLIS
  • Stromversorgung über einen beliebigen 14-16V Lichttrafo oder über digitalen Schienenstrom
  • Alle Anschlüsse mit Schraubklemmen

Hinweis:

  • Zum Betrieb ist eine Wechselspannung 14 … 16VAC erforderlich, z.B. von einem Licht-Trafo oder direkt vom digitalen Gleis.
  • Maximaler Schaltstrom des Relais: 2A bei 24V (max).
  • Die benötigten 2 x REFLIS Reflexlichtschranken bitte ggf. extra bestellen!

Lieferumfang:

  • Fertigprodukt ohne Gehäuse
  • Bedienungsanleitung mit Anschluss-Beispielen